«Den Pisa-Test sollte man abschaffen» Interview mit Pädagogikprofessor Jochen Krautz

NZZ-Interview: Claudia Wirz, 14. Juli 2014

Herr Prof. Krautz, Sie sind gegen Kompetenzen als pädagogisches Konzept. Machen Kompetenzen denn dumm?

Ja, weil durch sie die Bildung abhandenkommt. Die Kompetenzorientierung vernachlässigt Fachinhalte und würdigt sie zu reinen Trainingsobjekten herab.

Jochen Krautz

Jochen Krautz

Schweiz, Schule, Pädagogik, Lehrplan 21/PISA, Schule & Bildung

  • Gelesen: 3764
Quelle: NZZ
http://www.nzz.ch/wissenschaft/bildung/den-pisa-test-sollte-man-abschaffen-1.18342855
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen