Uranmunition

17.06. 2020 Zeit-Fragen Nr. 13 v. 16.06.2020

DU-Bombardierungen der Nato haben Krebs verursacht

Nun auch in Frankreich gerichtlich bestätigt

Das französische Nachrichtenmagazin Marianne hatte am 1. November 2019 berichtet: «Mit seinen Kollegen war er [Friconneau] in einer Kaserne der ehemaligen jugoslawischen Armee untergebracht, die noch immer die Spuren der Bombenangriffe trägt. Im Mai 2014 wurde der Untersuchungsbeamte […] wegen anhaltender Schmerzen im linken Gesäss, gegen die entzündungshemmende Medikamente wirkungslos waren, ...

4.06. 2020 News-Front 03.06.2020 14:58

Vor Gericht wurde die Gefahr der Uranmunition der NATO bewiesen

 Foto Uranmunition in Serbien DU
Am Mittwoch, dem 3. Juni, wurde von Serbische Ausgabe von ‘News Front’ darüber berichtet.

17.04. 2019 von Dr. med. Gabriella Hunziker Zeit-Fragen Nr. 9 v. 09. April 2019

Uran-Munition verseucht die Welt

Ein neues Buch über eine Waffe, die viele Jahre Tabu-Thema war

 Buch Todesstaub Made in USA Frieder Wagner

15.11. 2018 Von Veronika Wolf

Die Katatrophe von Remscheid

1988 stürzt ein US-Kampflugzeug A10 Thunderbolt auf eine deutsche Stadt.

Buch schweig stadt 300x212
Das Titelbild stellt das brennende Flugzeug des 8.12.1988 dar. Es wurde gemalt von Thiemo W. (6 J.), an dessen Fenster die amerikanische A-10 kurz vor dem Aufprall vorbeigerast war. 

11.07. 2016

Chilcot report highlights lack of obligations for depleted uranium clean-up

Pro Memoria: Als am 18. Oktober 2007 in der Residenz zu Salzburg bei der 10. Preisverleihung des «Nuclear-Free-Future-Awards» diese Ehrung in der Kategorie Aufklärung an Professor Dr. Siegwart-Horst Günther verliehen wurde, sagte er in seiner Dankesrede:

«Als ich 1991, nach dem 1. Golf-Krieg, entdeckte, dass die Alliierten in...

2.10. 2015 von Brigitte Queck, für Mütter gegen den Krieg, Berlin-Brandenburg

Ein Mahner gegen den Krieg

Er hat sein ganzes Leben im Sinne seines Vorbilds, Albert Schweitzer, in den Dienst einer anzustrebenden menschlichen Gesellschaft des Friedens und der Gerechtigkeit weltweit gestellt.

Während des Zweiten Weltkrieges hatte er als Offizier an der Ostfront die Grausamkeiten und Verbrechen des faschistischen Krieges am eigenen Leibe erlebt. Nicht zuletzt...

26.03. 2015

„Leiser Tod im Garten Eden  – Die Folgen der Golfkriege“

Mittwoch, 01.04.2015, 19:00 Uhr, Stationen  – Dokumentation, 45 Minuten

Liebe Freundinnen und Freunde,

endlich ist es so weit: die Dokumentation  „Leiser Tod im Garten Eden  – Die Folgen der Golfkriege“ wird im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt: Mittwoch, 01.04.2015, 19:00 Uhr, Stationen  – Dokumentation, 45 Minuten

Wir freuen uns, wenn Sie/Ihr diesen Hinweis weiter verbreitet.

Leider konnten wir...

5.02. 2015 eine Hommage von Frieder Wagner, Ochoa-Wagner Filmproduktion

Zum Tod von Professor Dr. Dr. Siegwart-Horst Günther

 Prof. Guenther m. Kind

«Als ich 1991, nach dem 1. Golf-Krieg, entdeckte, dass die Alliierten in diesem für mich völkerrechtswidrigen Krieg Uran-Geschosse eingesetzt hatten, mit allen ihnen schon damals bekannten schrecklichen Konsequenzen, war ich wegen dieser Ungeheuerlichkeit zutiefst empört. Krieg sollte heute sowieso obsolet sein, aber der Einsatz dieser Munition und Bomben aus...

9.02. 2014

Offener Brief an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen - Von Frieder Wagner, 09. 02. 2014

Offener Brief an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

"Ich schreibe Ihnen heute nicht nur als verantwortliche Ministerin, sondern weil Sie auch Ärztin und Mutter sind."

von Frieder Wagner, 09.02.2014

Betrifft: Uranwaffen und die Folgen / Exhumierung des Soldaten André Horn

Sehr geehrte Frau Verteidigungsministerin Dr. von...

11.12. 2013

Radioaktivität und die Auslöschung des Lebens  – Sind wir die letzten Generationen?

Radioaktivität und die Auslöschung des Lebens  – Sind wir die letzten Generationen?

ein Interview mit Dr. Rosalie Bertell

Die Wissenschaftlerin Dr. Rosalie Bertell starb im Alter von 83 Jahren 2012 in den USA. Im Jahr 2000 erschien ihr Buch „Planet Earth  – The Latest Weapon of War“. Ein...

20.05. 2013

Bush’s Kinder

Nicht seine Töchter sind gemeint, die wohlbehütet und gesund in Texas, sich in der Aura des Präsidentenvaters sonnen

ein Prose-Poem

von Ellen Rohlfs

12.04. 2013

Depleted Uranium: abgereichertes Uran Ein Verbrechen gegen Gott und die Menschheit

Liebe Mitkämpfer fuer Frieden und Gerechtigkeit auf der Welt!

Es ist mir ein grosses, persoenliches Anliegen, Sie auf den nachstehenden Artikel ganz besonders eindringlich aufmerksam zu machen.

DU  – depleted Uranium,  eine hoch toxische Substanz- hat eine Halbwertszeit von 4,5 Milliarden (nicht Millionen!) Jahren. Eine unvorstellbar lange Zeit, ...

12.04. 2013

Kriegführung mit Urangeschossen

Uranstaub  – Schleichender Massenmord

eine Dokumentation mit Kommentaren von Brigitte Runge und Fritz Vilmar

12.04. 2013

Der ewige Tod aus Amerika  – Afghan-American Interviews

Der ewige Tod aus Amerika  – Afghan-American Interviews

von Mohammed Daud Miraki, MA, MA, PhD, Freier afghanisch amerikanischer Wissenschaftler  – Dezember 2002

„Hätten sie uns auf einmal umgebracht, wäre es nicht so schlimm. Aber die Amerikaner haben nicht nur uns heute Lebenden, sondern auch alle kommenden Generationen unseres...

11.04. 2013

Der Einsatz von Uranmunition ist ein Kriegsverbrechen

Der Einsatz von Uranmunition ist ein Kriegsverbrechen

Eine Beweissammlung  – und warum Regierungsstudien zur Uranmunition oft Gefälligkeitsarbeiten sind

von Frieder Wagner, Journalist und Filmemacher in Köln

11.04. 2013

Unsere Kriege  – ein toxischer Alptraum

Unsere Kriege  – ein toxischer Alptraum

«Die Zukunft ist schrecklich, ausser wenn wir den Krieg jetzt stoppen, und wir müssen alle zusammenarbeiten, um ihn zu stoppen.»

ein Gespräch mit Doug Rokke, USA*

11.04. 2013

Uran-Waffen  – Sorgfaltspflicht gegenüber Parlament und Volk missachtet

Uran-Waffen  – Sorgfaltspflicht gegenüber Parlament und Volk missachtet

Offener Brief vom 19. Mai 2008 an Gernot Erler, Staatsminister im Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland

von Frieder Wagner, Journalist und Filmemacher, Köln

11.04. 2013

Frieder Wagner: Rede am Hiroshima-Gedenktag in Köln

Rede am Hiroshima-Gedenktag in Köln

gehalten auf Einladung des Kölner Friedensforums am 06.08. 2008 vor dem Kölner Dom

von Frieder Wagner

22.04. 2009

Trojanisches Pferd des atomaren Krieges.

Trojanisches Pferd des atomaren Krieges.

Israel hat sie bei der kurzen Invasion des Libanon im Jahr 2006 eingesetzt, US-Militär und Nato-Einheiten im Kosovo und die USA zusammen mit Großbritannien im Irak und auch in Afghanistan: Munition mit abgereichertem Uran (depleted Uranium), kurz DU.

2.02. 2011

An insupressible truth

An insupressible truth

by John Green, MorningStar, Wednesday 02 February 2011

Only a few years ago the media was full of discussion about the so-called "Gulf war syndrome," the mysterious illness affecting British and US troops who took part in the Iraq invasion of 1991.

10.04. 2013

Professor Dr. Günther, Arzt, Antifaschist, Jude und mutiger Mahner

Professor Dr. Günther, Arzt, Antifaschist, Jude und mutiger Mahner

Als Entdecker des Golfkriegssyndroms wurde er verfolgt

von Brigitte Queck

7.04. 2013

Die gesundheitlichen Folgen von Uranmunition

Die gesellschaftliche Debatte um den Einsatz einer umstrittenen Waffe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.