WARUM begeht Deutschland Selbstmord? Die gleichen Gründe, WARUM die EU / Großbritannien deindustrialisiert wird!

von David Chu für den Saker Blog, 18. September 2022 31827 Ansichten 69 Kommentare
20. September 2022
Warum begeht Deutschland Harakiri (oder Seppuku)? Weil die Amerikaner es ihnen befohlen haben!

Selbstmord Leipzigsuicide

Nun, das ist die eigentliche Frage, nicht wahr? Warum? Das Wie und das Wer ist nur Kulisse für die Öffentlichkeit. Oswald, Ruby, Kuba, die Mafia. Lässt sie raten wie eine Art Gesellschaftsspiel, hindert sie daran, die wichtigste Frage zu stellen, warum? Warum wurde Kennedy getötet? Wer hat davon profitiert? Wer hat die Macht, es zu vertuschen? Wer?
~ Mr. X im JFK-Film

Vor kurzem schrieb William F. Engdahl einen sehr interessanten Artikel mit dem Titel "Europe's Energy Armageddon From Berlin and Brussels, Not Moscow", der in Pepe Escobars "Germany's Energy Suicide: An Autopsy" überarbeitet wurde.

http://www.informationclearinghouse.info/57224.htm

https://www.unz.com/pescobar/germanys-energy-suicide-an-autopsy/

Beide Artikel geben eine faszinierende Erklärung dafür, WIE Deutschland Selbstmord begeht. Grüne Agenda 2030. Der große Reset. Etc.

Ich schickte Engdahl eine E-Mail über die folgende Aussage, die er in seinem Artikel schrieb, und fragte ihn: "Was ist der wahre Grund für die vollständige Deindustrialisierung Deutschlands? Neben dem Green Energy oder Great Reset Bullshit.":

Es liegt nicht daran, dass Politiker wie Scholz oder der deutsche Green Economy-Minister Robert Habeck oder der Vizepräsident der EU-Kommission für grüne Energie, Frans Timmermans, dumm oder ahnungslos wären. Korrupt und unehrlich, vielleicht ja. Sie wissen genau, was sie tun. Sie lesen ein Skript. All dies ist Teil des EU-Plans zur Deindustrialisierung einer der energieeffizientesten Industriekonzentrationen der Welt. Dies ist die Grüne Agenda 2030 der Vereinten Nationen, auch bekannt als Klaus Schwabs Great Reset. [Fettgedruckte Hervorhebung ist meine.]

Aus welchen Gründen auch immer, Engdahl antwortete nicht auf meine E-Mail. Aber in meiner E-Mail an ihn habe ich im Grunde meine Frage beantwortet, als ich Folgendes fragte:

Geht es darum, Europa vollständig zu entmannen, um Europa sowohl in Bezug auf Energie als auch auf Technologie vollständig von den USA abhängig zu machen? Der Rest der Welt bewegt sich in Richtung BRI und BRICS. Der einzige Block, der von den Amerikanern noch "geerntet" werden kann, ist Europa (plus Japan und Südkorea).

Das war der 5. September 2022.

Am 16. September 2022 veröffentlichte RT (Russia Today) einen Artikel mit dem Titel "Elite US think tank dismisses EU plot report as 'fake'" (https://www.rt.com/news/562911-rand-corp-ukraine-plot/):

Die Geschichte eines angeblichen Plans der USA, EU-Ressourcen zur Stützung ihrer Wirtschaft zu entleeren, wurde am Dienstag von Nya Dagbladet, einer schwedischen Nachrichtenagentur, berichtet, die sich selbst als globalistisch, humanistisch, freiheitsfreundlich und unabhängig bezeichnet. Eine englischsprachige Version wurde später in der Woche veröffentlicht.

Die Zeitung behauptete, sie habe ein von der RAND Corporation unterzeichnetes geheimes Dokument mit dem Titel "Weakening Germany, strengthening the US" erhalten. Das Papier, das angeblich im Januar erstellt wurde, skizzierte ein Szenario, wie die USA ihrer angeschlagenen Wirtschaft helfen könnten, indem sie ihren europäischen Verbündeten Ressourcen entziehen.

Die angebliche Verschwörung beinhaltete es, Russland zum Angriff auf die Ukraine anzustacheln, was die EU zwingen würde, Sanktionen gegen Russland zu verhängen und ihre Volkswirtschaften von der russischen Energie abzukoppeln.

Nun, heute (17. September 2022) habe ich die beiden schwedischen Autoren von Nya Dagbladet kontaktiert und sie gebeten, mir das RAND-Dokument zur Verfügung zu stellen. Markus Andersson, einer der Autoren und Chefredakteure, antwortete schnell und voila hier ist das "falsche" RAND-Dokument:

https://nyadagbladet.se/wp-content/uploads/2022/09/rand-corporation-ukraina-energikris.pdf

Sie sollten besser eine Kopie dieses PDFs auf Ihrer Festplatte speichern und an alle Ihre Freunde weitergeben, insbesondere an die in Deutschland lebenden Schafe, bevor die RAND-Leute einen blutigen Mord schreien und dieses sehr wichtige "gefälschte" Dokument verschwinden lassen!

Sehr bald werden die RAND-Leute es eine "Fälschung" nennen.

Der RAND-Bericht trägt den Titel "Executive Summary: Weakening Germany, strengthening the U.S."

Sie ist auf den 25. Januar 2022 datiert und trägt die Bezeichnung "Vertraulich". Die Verteilerliste umfasst WHCS (Stabschef des Weißen Hauses), ANSA (Assistant to the President for National Security Affairs), Dept. of State, CIA (Central Intelligence Agency), NSA (National Security Agency) und das DNC (Democratic National Committee).

Sollen wir einen kleinen Blick in dieses "gefälschte" Dokument werfen?

Der gegenwärtige Zustand der US-Wirtschaft deutet nicht darauf hin, dass sie ohne finanzielle und materielle Unterstützung aus externen Quellen funktionieren kann [sehr Definition eines parasitären Imperiums!]. Die Politik der quantitativen Lockerung, auf die die Fed in den letzten Jahren regelmäßig zurückgegriffen hat, sowie die unkontrollierte Ausgabe von Bargeld während der Covid-Lockdowns 2020 und 2021 haben zu einem starken Anstieg der Auslandsverschuldung und einem Anstieg des Dollarangebots geführt [die Definition hoher Inflationsraten].

Die anhaltende Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage wird höchstwahrscheinlich dazu führen, dass die Position der Demokratischen Partei im Kongress und im Senat bei den bevorstehenden Wahlen im November 2022 verloren geht. Die Amtsenthebung des Präsidenten kann unter diesen Umständen nicht ausgeschlossen werden, was um jeden Preis vermieden werden muss[Fettgedruckte Hervorhebung ist meine.]

Es besteht ein dringender Bedarf an Ressourcen, die in die Volkswirtschaft, insbesondere in das Bankensystem, fließen. Nur europäische Länder, die an die Verpflichtungen der EU und der NATO gebunden sind, werden in der Lage sein, sie ohne erhebliche militärische und politische Kosten für uns bereitzustellen. [Den USA sind die Dritte-Welt- und Entwicklungsländer ausgegangen, um sie zu vergewaltigen und zu plündern.]

Das größte Hindernis dafür ist die wachsende Unabhängigkeit Deutschlands. Obwohl es immer noch ein Land mit begrenzter Souveränität ist, bewegt es sich seit Jahrzehnten konsequent darauf, diese Einschränkungen aufzuheben und ein völlig unabhängiger Staat zu werden. Diese Bewegung ist langsam und vorsichtig, aber stetig. Die Hochrechnung zeigt, dass das ultimative Ziel nur in mehreren Jahrzehnten erreicht werden kann. Wenn jedoch die sozialen und wirtschaftlichen Probleme in den Vereinigten Staaten eskalieren, könnte sich das Tempo erheblich beschleunigen.

Schwachstellen in der deutschen und EU-Wirtschaft

Ein Anstieg des Ressourcenflusses von Europa in die USA ist zu erwarten, wenn Deutschland beginnt, eine kontrollierte Wirtschaftskrise zu erleben [fette Betonung ist meine]. Das Tempo der wirtschaftlichen Entwicklung in der EU hängt fast alternativlos von der Lage der deutschen Wirtschaft ab. Es ist Deutschland, das die Hauptlast der Ausgaben für die ärmeren EU-Mitglieder trägt.

Das aktuelle deutsche Wirtschaftsmodell basiert auf zwei Säulen. Dies ist unbegrenzter Zugang zu billigen russischen Energieressourcen und zu billiger französischer Elektrizität, dank des Betriebs von Kernkraftwerken. Die Bedeutung des ersten Faktors ist wesentlich höher. Ein Stopp der russischen Versorgung kann durchaus zu einer systemischen Krise führen, die für die deutsche Wirtschaft und indirekt für die gesamte Europäische Union verheerend wäre. . . . [Fettgedruckte Hervorhebung ist meine.]

Eine kontrollierte Krise

Aufgrund der Koalitionszwänge hat die deutsche Führung nicht die volle Kontrolle über die Situation im Land. Dank unserer präzisen Maßnahmen war es möglich, die Inbetriebnahme der Nord Stream 2-Pipeline trotz des Widerstands von Lobbyisten aus der Stahl- und Chemieindustrie zu blockieren. Die dramatische Verschlechterung des Lebensstandards könnte die Führung jedoch ermutigen, ihre Politik zu überdenken und zur Idee der europäischen Souveränität und strategischen Autonomie zurückzukehren.

Der einzig gangbare Weg, um die Ablehnung russischer Energielieferungen durch Deutschland zu garantieren, besteht darin, beide Seiten in den militärischen Konflikt in der Ukraine einzubeziehen. Unsere weiteren Aktionen in diesem Land werden unweigerlich zu einer militärischen Reaktion Russlands führen. Die Russen werden offensichtlich nicht in der Lage sein, den massiven Druck der ukrainischen Armee auf die nicht anerkannten Donbass-Republiken unbeantwortet zu lassen. Das würde es ermöglichen, Russland zum Aggressor zu erklären und auf es das gesamte zuvor vorbereitete Sanktionspaket anzuwenden. [Fettgedruckte Hervorhebung ist meine.]

Die RAND-Zusammenfassung geht dann auf die "erwarteten Konsequenzen" mit Projektionen der finanziellen und wirtschaftlichen Verluste für Deutschland ein.

Der Rest, wie sie sagen, ist . . . (fast) Mission erfüllt!

P.S. Adolf muss sich in seinem argentinischen Grab wälzen, jetzt, da Sergeant "Ich weiß nichts!" Scholz hat das volle Kommando über das Vaterland . . .

Originaltext und Quelle: https://thesaker.is/why-is-germany-committing-suicide-the-same-reasons-why-the-eu-uk-is-being-deindustrialized/#comments

WICHTIGES DOKUMENT! SICHERN/ Save the important RAND document   Sonntagsgrüße von Irene https://akf-europe.org/why-is-germany-committing-suicide-rand-report/

https://drive.google.com/file/d/1LKSHnMuq2-4iDkmD1p2jAEYJnlgMCzbb/view

***

Weitere Beiträge in dieser Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.