• Startseite
  • Seniora.org - Militär-Industrieller-Komplex

Seniora.org - Militär-Industrieller-Komplex

Col Doug Macgregor: Diesmal ist es anders

Weder wir noch unsere Verbündeten sind bereit, einen totalen Krieg mit Russland zu führen, weder regional noch global.
Von Douglas Macgregor - Jan 26, 202312:01 PM
Bis zur Entscheidung, Moskau in der Ukraine mit einer existenziellen militärischen Bedrohung zu konfrontieren, beschränkte Washington den Einsatz amerikanischer Militärmacht auf Konflikte, bei denen es sich die Amerikaner leisten konnten, sie zu verlieren - Kriege mit schwachen Gegnern in den Entwicklungsländern von Saigon bis Bagdad, die keine existenzielle Bedrohung für die US-Streitkräfte oder das amerikanische Territorium darstellten. Diesmal - im Stellvertreterkrieg mit Russland - ist es anders.

Der US-Kriegsstaat: Warum Amerikaner 1,4 Billionen Dollar für "nationale Sicherheit" zahlen

850 Milliarden Dollar dieses Jahr allein fürs Pentagon, dazu enorme Mittel für nationale Sicherheit. Die USA können vor Militärausgaben kaum noch Gehen. US-Analysten geben Einblick, was dahinter steckt.
21. September 2022 Julia Gledhill, William D. Hartung übernommen von Heise.de
Der Kongress hat über den Haushalt des Pentagons für das kommende Jahr entschieden, und das Resultat sollte uns alle zum Staunen bringen, auch wenn es der bisherigen Praxis entspricht.

Die vergessenen Warnungen von Präsident Eisenhower 1961

Dass er als Präsident in seiner Abschiedsrede sein Volk vor der Gefahr der Machtübernahme durch den "Industriell-Militärischen-Komplex" warnt, ist schon sehr bedenkenswert!
…In drei Tagen werde ich nach einem halben Jahrhundert im Dienst für mein Land meine Amtsbefugnisse als Präsident in einer traditionellen und feierlichen Zeremonie an meinen Nachfolger abgeben. Heute Abend wende ich mich an Sie, liebe Landsleute, mit der Botschaft des Abschieds, und ich möchte mit Ihnen einige abschließende Gedanken teilen.

Geschätzte Leserin und Leser, liebe Freunde,
weil morgen, 24. März, der Besuch von Präsident Biden  – für uns ein eher ungebetener Gast  – in’s Europäische Haus steht, erinnern wir hier Pro memoriam an die epochale Abschiedsrede des damaligen Präsidenten Dwight D. Eisenhower, der darin sein Volk vor dem «Industriell-Militärischen-Komplex» warnt. Leider ist es diesem Komplex in der Folge gelungen, die Macht im Staate laufend zu übernehmen. Herr Biden steht fest verankert in der Reihe der US-(Kriegs)-Präsidenten als tapferer Vertreter dieses Industriell-Militärisch-Medialen-Komplex. Herzlich Margot und Willy Wahl

Mögen die Patriot Spiele beginnen - Let the Patriot Games Begin

Wir konnten nicht ahnen, dass die Wut bis 2023 über einen Paroxysmus (anschwellende Vulkanausbrüche oder Fieberschübe) hinausgehen würde, schreibt Pepe Escobar.
Pepe Escobar 24. Dezember 2022 – übernommen von strategic-culture.org
Es ist müßig, sich mit dem erschütternden Besuch des Kiewer Clowns beim Crash Test Dummy im Weißen Haus zu befassen, gepaart mit einer "kirchlichen"(Churchillian) Rede bei den Herrschaften der Kriegspartei im Capitol Hill. Die Geschichte wird diese Hollywood-Soap noch jahrhundertelang ins Lächerliche ziehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.