Seniora.org - Krieg gegen China

Die Strategie für das entscheidende Jahrzehnt (II)

18 Nov 2022 - german-foreign-policy.com (GfP)
Auswärtiges Amt legt Strategieentwurf für Eskalation im Machtkampf gegen China vor, plant enge Einbindung Taiwans und ökonomische Zwangsmaßnahmen  – etwa den Boykott ganzer Regionen.

Dieser Krieg wird nicht gegen Moskau geführt, sondern um die Europäische Union zu schwächen.

Krieg in der Ukraine: um die Europäische Union unter Vormundschaft zu halten
von Thierry Meyssan Voltaire Netzwerk | Paris (Frankreich) | 24. Januar 2023
Es ist zwar schwer einzugestehen, aber die Angelsachsen verbergen es nicht einmal. Um ein berühmtes Zitat des ersten Generalsekretärs des Bündnisses zu paraphrasieren, wurde die NATO entworfen, um "Russland draußen, die Amerikaner drinnen und die Europäische Union unter Vormundschaft zu halten". Es gibt keine andere mögliche Interpretation der Fortsetzung nutzloser "Sanktionen" gegen Moskau und der vergeblichen tödlichen Kämpfe in der Ukraine.

EU bezeichnet China und Russland als "Bedrohung" im "Krieg um die Zukunft der ganzen Welt

Die Vorsitzende der Europäischen Union, Ursula von der Leyen, warnte, China und Russland seien eine "globale Herausforderung" für die westliche Hegemonie.
- Von Ben Norton, multipolarista.com - Oktober 15, 2022
Sie rief dazu auf, ihren Einfluss im globalen Süden zu schwächen, ihren Zugang zu Rohstoffen zu beschneiden, sich Pekings Belt and Road Initiative zu widersetzen und die EU zu erweitern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.